Download DTP-Praxis mit PageMaker 5 by Wolfgang Müller PDF

By Wolfgang Müller

Show description

Read or Download DTP-Praxis mit PageMaker 5 PDF

Best german_5 books

Mehrdimensionale lineare Systeme: Fourier-Transformation und δ-Funktionen

Das Buch gibt einen Überblick über die mathematischen Methoden der mehrdimensionalen Systemtheorie. Ausgehend von der Faltungsoperation, dem Delta-Impuls und der Fourier-Transformation werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Übergang von einer auf mehrere Dimensionen aufgezeigt. Auf die Vielfalt der Delta-Funktionen und Abtastschemata im Mehrdimensionalen wird besonders ausführlich eingegangen.

Digitale Schnittstellen und Bussysteme: Einführung für das technische Studium

BuchhandelstextDie Praxis der Automatisierungstechnik verlangt von allen Beteiligten ein Grundwissen ? ber die verwendete Technologie. Hierzu z? hlen in besonderem Ma? e auch Kenntnisse ? ber die verwendeten Einrichtungen zur Datenkommunikation, wie digitale Schnittstellen oder Bussysteme. Mit diesem Buch wird eine einfache Darstellung zur ersten Einf?

Additional info for DTP-Praxis mit PageMaker 5

Example text

Auch bei geoffnetem MenU laBt sich mit den Richtungstasten B oder El das jeweils benachbarte MenU aktivieren. Das vorherige MenU wird dabei automatisch geschlossen. , ·c ~; -. - : - - . - . -. 5 Handhabung der Mentis und Dialogfelder Nach der Auswahl eines Menupunktes, egal auf we1che Weise, wird ein sogenanntes Pull-down-Menu geoffuet, das weitere Funktionen zu dem gewahlten Oberbegriff enthiilt. Die Auswahlmoglichkeiten einer dieser Option en entspricht der bereits beschriebenen Vorgehensweisen.

Erzielen, wobei der Buchstabe »Q« von dem englischen Begriff»Quitt« abgeleitet ist. Manche Funktionen in den Pull-down-Menus haben eine sogenannte Schalterfunktion, d. h. mit ihrer Auswahl wird lediglich ein Zustand hergestellt oder abgestellt. Erkennbar sind diese Optionen im aktiven Zustand durch ein Hakchen (,f) vor dem jeweiligen Eintrag im Pull-down-Menu. Hinter den meisten Optionen in den Pull-down-Menus sind drei Dialogfelder Punkte eingetragen. Diese Punkte signalisieren, daB nach Aufruf der Befehl nicht unmittelbar ausgefUhrt, sondern ein Dialogfeld geOffnet wird.

RULERGUIDERGB=128 128255 Diese Eintragung bewirkt, daB ab dem nachsten Aufruf von PageMaker solche Hilfslinien in der Farbe Schwarz auf dem Monitor dargestellt werden. BAT wird lediglich der Suchpfad urn das Programmverzeichnis von PageMaker erweitert. PATH=C:\PM5; ... Die hier angegebene Laufwerksbezeichnung C: im Pfad des Programmverzeichnisses ist nur ein Beispiel. Sollten Sie PageMaker in einem anderen Laufwerk installiert haben, wird natiirlich ein entsprechend anderer Laufwerksbuchstabe eingetragen.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 39 votes