Download Getriebetechnik: Analyse, Synthese, Optimierung by Professor Dr.-Ing. habil. Kurt Luck, Professor Dr.rer. nat. PDF

By Professor Dr.-Ing. habil. Kurt Luck, Professor Dr.rer. nat. habil. Karl-Heinz Modler (auth.)

Bereits die erste Auflage dieses Werks ist als ein Standardwerk der Getriebelehre und Konstruktionstechnik anerkannt. Diese zweite Auflage wurde wesentlich gestrafft und überarbeitet. Damit liegt dieses Buch in aktueller Fassung wieder vor.

Show description

(more…)

Download Zur Betriebsfestigkeit elektrischer Maschinen in Elektro- by Martin Henger PDF

By Martin Henger

​Elektrische Maschinen erleben in der heutigen Fahrzeugentwicklung eine Renaissance als Antriebseinheit. Aufgrund anspruchsvoller Emissionsrichtlinien und des steigenden Ölpreises werden sie zunehmend zur Hybridisierung bestehender Triebstränge oder auch als einzige Antriebseinheit in Elektrofahrzeugen eingesetzt.

Martin Henger untersucht die Betriebsfestigkeit elektrischer Maschinen in Elektro- und Hybridfahrzeugen. Er erarbeitet Methoden zur Beschreibung der Belastung, die sich aus elektromagnetisch erregten Schwingungen sowie aus Schwingungen des Rotor-Lager platforms zusammensetzt. Basierend auf diesen Methoden bewertet er die Betriebsfestigkeit elektrischer Maschinen bei Feld- und Prüfstandbelastungen am Beispiel eines Lagerträgers.

Show description

(more…)

Download UNIX-Werkzeuge zur Textmusterverarbeitung: Awk, Lex und Yacc by Gottfried Staubach PDF

By Gottfried Staubach

Das Betriebssystem UNIX. hat seit seiner Entwicklung in den spaten siebzi ger Jahren einen stetigen Aufschwung genommen. Dies ist nicht zuletzt der Vielfalt der unter UNIX angebotenen Werkzeuge und ihrer Kombinierbarkeit zu verdanken. So gibt es eine Reihe von Dienstprogrammen, die mit Hilfe so genannter "regularer AusdrUcke" Such- und Anderungsoperationen auf Tex ten durchfUhren kennen. Auf der foundation gleicher oder ahnlicher Suchmuster bieten die "heheren" seasoned grammierwerkzeuge Awk, Lex und Yacc zusatzlich die Fahigkeit, software mierbar und damit wesentlich leistungsfahiger zu sein. Viele Aufgaben las sen sich mit ihnen in erstaunlich kurzer Zeit ohne groBen Programmierauf wand in oft sehr kompakter shape lesen. In der einfUhrenden UNIX-Literatur werden diese machtigen Werkzeuge aus PlatzgrUnden meist ausgespart oder nur am Rande behandelt. Andere UNIX-Publikationen konzentrieren sich wie derum auf spezielle Teilgebiete der Textmusterverarbeitung (z. B. die Ver wendung von Lex und Yacc fUr den Compilerbau). Das vorliegende Buch mechte dem fortgeschrittenen UNIX-Anwender einen schnellen Einstieg in Awk, Lex und Yacc bieten. DarUber hinaus soli jedoch auch das RUstzeug fUr komplexere Problemlesungen vermittelt werden. Je des der drei Werkzeuge Awk, Lex und Yacc kann als abgeschlossene seasoned grammiersprache angesehen werden und wird fUr sich allein in einem sepa raten Kapitelbehandelt. Der Leser kann sich damit auf das Werkzeug seiner Wahl konzentrieren, ohne die anderen Kapitel lesen zu mUssen. In einem ein leitenden Kapitel werden die fUr die Textmusterverarbeitung bei vielen UNIX Kommandos wichtigen "regularen AusdrUcke" zusammenfassend beschrie ben."

Show description

(more…)

Download Ewige Kalender by M. S. Selikson, A. W. Butkewitsch PDF

By M. S. Selikson, A. W. Butkewitsch

Allgemeine Angaben uber den Kalender Die Geschichte der menschlichen Kultur ist eng mit dem Ka lender als bestimmtes method geordneter Zeitrechnung ver bunden wie auch mit dem Zahlen allgemein. Die wichtigste Voraussetzung fur das Entstehen von Kalendern conflict die Entwicklung der Menschen infolge der ersten Arbeits prozesse, die mit periodischen Naturerscheinungen, wie Wech sel von Tag und Nacht, Mondphase, jahreszeiten und ahnlichen, abstrakten Vorstellungen uber die Zeit und mit der Notwendig keit ihrer Messung verbunden waren. Karl Marx schrieb im "Kapital" "Die Notwendigkeit, die Pe rioden der Nilbewegung zu berechnen, schuf die agyptische Astronomie und mit ihr die Herrschaft der Priesterkaste als Leiterin der Agrikultur ...... Somit kann guy den Kalender, zu mindest in seiner Anfangsform, zu den altesten Errungenschaften des menschlichen Verstandes zahlen, d. h. zu solchen Kategorien wie Schrift und Zahlen. Das hohe adjust des Kalenders kann guy schon daraus ersehen, dass schon ungefahr 3000 jahre vor unserer Zeitrechnung die alten Agypter ein relativ vollkommenes Kalendersystem hatten

Show description

(more…)

Download Halbgruppen und Automaten by Dr. Peter Deussen (auth.) PDF

By Dr. Peter Deussen (auth.)

Die Theorie der Automaten gehört zum theoretischen Teil der Informatik, obgleich sie in ihren Anfängen von durchaus praktischen Problemstellungen ausging, nämlich der Untersu­ chung des funktionellen Verhaltens mehr oder minder umfäng­ licher Verbindungen von Schaltelementen, der Schaltwerke. Die Theorie jedoch entfaltete ihr Eigenleben und es ergaben sich im Laufe der Zeit vielfältige Beziehungen zu anderen Gebieten. So ist heute die Automatentheorie ebenso im Zusam­ menhang mit der Theorie der Berechenbarkeit und Entscheid­ barkeit zu sehen, wie mit der Theorie der formalen Sprachen, und gerade hier hat das Modell des Automaten auch praktische Bedeutung dadurch erlangt, daß mit seiner Hilfe eine Reihe von Algorithmen effizient formuliert werden konnten. Neben dieser Auffassung des Automaten als eine Klasse von Algorithmen ist der Automat in erster Linie ein algebraisches Gebilde, eine Algebra im weiteren Sinne. Aussagen alge­ braischer artwork werden in allen Anwendungsbereichen von car­ maten benötigt, auch läßt sich die Verwandtschaft zwischen Automaten und Schaltwerken in natürlicher Weise durch den algebraischen Begriff der Darstellung ausdrücken. Dieser Betrachtungsweise des Automaten widmet sich das vor­ liegende Buch ausschließlich. Der üblichen algebraischen Methodik folgend ergab sich die Forderung nach einer basisfreien, d.h. ohne Bezugnahme auf Erzeugendensysteme auskommenden Definition des Automaten, die in Abschnitt thirteen motiviert wird. Mit der Basisfreiheit werden nicht nur viele Zusammenhänge durchsichtiger, sie legt darüberhinaus eine natürliche Verallgemeinerung des Automaten auf beliebige Ein- und Ausgabehalbgruppen nahe.

Show description

(more…)

Download Kranbahnträger aus Walzprofilen: Nachweise und by Peter Osterrieder, Stefan Richter PDF

By Peter Osterrieder, Stefan Richter

Kranbahnträger in geschlossenen Hallen werden für Krananlagen des leichten und mittelschweren Betriebes meist als Walzprofile mit Flachstahlschiene ohne Horizontalverband ausgeführt. Eine sichere und wirtschaftliche Dimensionierung von derartigen Kranbahnträgern ist bislang mit erheblichem Aufwand verbunden. Zur Reduzierung dieses Aufwandes wurde daher ein einfaches und vollständiges Bemessungs- und Nachweisverfahren unter Verwendung von Bemessungsdiagrammen erarbeitet. Aus den Diagrammen ist unmittelbar ersichtlich, welcher Querschnitt beim gewählten statischen method die Kriterien der Tragsicherheit und Gebrauchstauglichkeit erfüllt. Die grafische Darstellung der Tragfähigkeit in Abhängigkeit von den verschiedenen Entwurfsparametern ermöglicht des Weiteren ein schnelles Optimieren von Systemen.
In den Diagrammen der 2. Auflage wird als zusätzliches Kriterium für die Tragfähigkeit das Erreichen der Vergleichsspannung am Stegansatz berücksichtigt. Weitere Hinweise zur Größe der Auflagerkräfte, der measurement der Schienenschweißnähte sowie zur Betriebsfestigkeit verbessern die Anwendbarkeit in der Praxis nachhaltig. Die Arbeitsentlastung bei gleichzeitig erhöhter Sicherheit für Planer und Prüfer ist somit erheblich.

Show description

(more…)