Download Bordnetze und Powermanagement: Thermische Modellbildung für by Gerhard Babiel PDF

By Gerhard Babiel

In einem modernen Fahrzeug sind einige hundert Meter an Leitungen und Kabel verlegt. Einige tausend Kontaktstellen sind erforderlich, um die elektrischen Funktionen sicherzustellen. Mit jedem neuen elektronischen Produkt im KFZ wächst auch das Bordnetz an und erfordert immer höhere Anstrengungen zur Sicherheit und Zuverlässigkeit im Powermanagement. In diesem Buch findet sich neben den aus der Elektrotechnik und Werkstoffkunde bekannten Grundlagen auch ein spezielleres Kapitel (Kap. five) zur wärmetechnischen Auslegung von Leitungen und Bordnetzkomponenten. Das theoretische Fundament dieses Kapitels wird durch einige Sätze aus der Differentialgeometrie und der Signaltheorie gelegt. Es wird aber auch Wert darauf gelegt, die Erkenntnisse für den Entwickler anzuwenden. Der Praxisbezug wird auch durch Übungs- bzw. Klausuraufgaben aus der Vorlesung „Bordnetze und Leistungshalbleiter“ untermauert.

Show description

Read or Download Bordnetze und Powermanagement: Thermische Modellbildung für elektrische und elektronische Bauelemente PDF

Best german_5 books

Mehrdimensionale lineare Systeme: Fourier-Transformation und δ-Funktionen

Das Buch gibt einen Überblick über die mathematischen Methoden der mehrdimensionalen Systemtheorie. Ausgehend von der Faltungsoperation, dem Delta-Impuls und der Fourier-Transformation werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Übergang von einer auf mehrere Dimensionen aufgezeigt. Auf die Vielfalt der Delta-Funktionen und Abtastschemata im Mehrdimensionalen wird besonders ausführlich eingegangen.

Digitale Schnittstellen und Bussysteme: Einführung für das technische Studium

BuchhandelstextDie Praxis der Automatisierungstechnik verlangt von allen Beteiligten ein Grundwissen ? ber die verwendete Technologie. Hierzu z? hlen in besonderem Ma? e auch Kenntnisse ? ber die verwendeten Einrichtungen zur Datenkommunikation, wie digitale Schnittstellen oder Bussysteme. Mit diesem Buch wird eine einfache Darstellung zur ersten Einf?

Additional resources for Bordnetze und Powermanagement: Thermische Modellbildung für elektrische und elektronische Bauelemente

Example text

B) Worin besteht der Unterschied auf molekularer Ebene? 2: a) Ist ein Hotmelt ein Duroplast oder Thermoplast? b) Was ist die Besonderheit von Hotmelts? 3: a) Skizzieren Sie polymeres Polyethylen und monomeres Äthen. b) Wie hoch ist die Betriebstemperatur von silikonisolierten Leitungen? c) Welches Isolationsmaterial empfehlen Sie für einen Einsatz bei 130 °C? 4: Was bedeutet die Zahl 12 bei der Bezeichnung Polyamid 12? 1: Nennen Sie Vorteile und Nachteile des Elektronenstrahlschweißverfahrens. 2: Welche Materialeigenschaft behindert das Laserstrahlschweißen?

Diese Zwischenzustände bei anderen Zusammensetzungen (II und III) bestehen aus der Schmelze des einen Metalls und aus Kristallen des anderen Metalls. Detailliertere Angaben entnimmt man dem Zustandsdiagramm für die Blei-ZinnLegierung. Im Punkt E findet man die niedrigste Schmelztemperatur aller Legierungen der beiden Metalle, er heißt eutektischer Punkt. Die Legierung der entsprechenden Zusammensetzung heißt eutektische Legierung bzw. Eutektikum. Eutektische Legierungen haben gute Gieß- und Löteigenschaften.

1 Die Wärmeleitung im homogenen Material Mit Hilfe der Vektoranalysis lässt sich die Wärmeleitungsgleichung elegant herleiten. Ausgangspunkt ist ein skalares Temperaturfeld T(x,y,z,t). Man gelangt zu einem Vektorfeld, indem man den Gradienten von T bildet: G. 2-2) Der Temperaturgradient ist ein Vektor der in Richtung des Temperaturanstiegs zeigt. 2-5) w: Die Änderung der Energiedichte innerhalb eines Volumens Ÿ ist gleich der Summe der Ströme durch die Oberfläche (Rand) ˜Ÿ des Volumens [14]. 2-12) mit L = 2,1 ...

Download PDF sample

Rated 4.19 of 5 – based on 17 votes