Download Beschleuniger in der Großforschung by (auth.) PDF

By (auth.)

Show description

Read Online or Download Beschleuniger in der Großforschung PDF

Best german_5 books

Mehrdimensionale lineare Systeme: Fourier-Transformation und δ-Funktionen

Das Buch gibt einen Überblick über die mathematischen Methoden der mehrdimensionalen Systemtheorie. Ausgehend von der Faltungsoperation, dem Delta-Impuls und der Fourier-Transformation werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede beim Übergang von einer auf mehrere Dimensionen aufgezeigt. Auf die Vielfalt der Delta-Funktionen und Abtastschemata im Mehrdimensionalen wird besonders ausführlich eingegangen.

Digitale Schnittstellen und Bussysteme: Einführung für das technische Studium

BuchhandelstextDie Praxis der Automatisierungstechnik verlangt von allen Beteiligten ein Grundwissen ? ber die verwendete Technologie. Hierzu z? hlen in besonderem Ma? e auch Kenntnisse ? ber die verwendeten Einrichtungen zur Datenkommunikation, wie digitale Schnittstellen oder Bussysteme. Mit diesem Buch wird eine einfache Darstellung zur ersten Einf?

Extra resources for Beschleuniger in der Großforschung

Sample text

H. daB man die Tumordosis mit schweren lonen steigern kann. AuBer zur Strahlentherapie k6nnten 10nenstrahlen in der Diagnostik Anwendung finden. Dabei wurde die bereits begonnene 39 Entwicklung einer Schwerionen-Radiographie durch die schnelle Entwicklung anderer tomographischer Verfahren wie NMR (Nuclear Magnetic Resonance) oder PET (Positronen-Emissions-Tomograph) uberholt. Der Einsatz von radioaktiven lonenstrahlen, vor allem von Positronen emittierenden lonen, wurde die herkommlichen tomographischen Verfahren gut erganzen.

Durch BeschuB von Osmium C900s) mit Kohlenstoff C2 C) wurde radioaktives Blei C97 Pb) hergestellt, das im Laufe von einigen Tagen zu stabilem, das heiBt nichtradioaktivem Gold C97Au) zertallt. Vergleicht man das Bild einer mittelalterlichen Alchemistenkuche (Bild 1) mit dem Bild einer Arbeitsgruppe auf dem KernstLick einer mo- Bild2: Ein Teil der Mitarbeiter bei VICKSI, einer Schwerionenbeschleunigeranlage am HahnMeitner-Institut, posiert auf dem KernstUck der Anlage, dem Zyklotron. 1m Betrieb ist die Halle wegen der radioaktiven Strahlung menschenleer.

Das fOhrt dazu, daB einige der Zellen zwei oder auch drei erhalten haben. Entsprechend haben andere Zellen, in diesem Fall 37%, keinen Treffer erhalten, sie werden die Bestrahlung Oberleben; das entspricht einer Oberlebensrate S von 0,37. Wirkt nun auf die gleichen Zellen eine weitere Strahlendosis von 0 = 1 Gray, so erhalten viele Zellen weitere Treffer, und die Anzahl der nichtgetroffenen nimmt weiter ab, genau genom men auf die Oberlebensrate S = 0,37 x 0,37 = 0,105. 04 Treffer pro Zelle In) Bild 15: Bestrahlung van Zellen in einem Gewebe mit Paissan- Verteilung der Tretter in den einzelnen Zellen.

Download PDF sample

Rated 4.97 of 5 – based on 22 votes